AUTOMATISCHE THERMOSCAN- UND DEKONTAMINATIONSSTATION (ATDS)

Die automatische Thermoscan- und Dekontaminationsstation fungiert als Zugangsschleuse mit thermischer Abtast- und Dekontaminationsfunktion. Die Schleuse kann mit erweiterten Überwachungsfunktionen ausgestattet und vollständig kontaktlos zum Einsatz kommen.

Scannen und Desinfizieren erfolgt innerhalb der Passage optional mit Gesichtserkennung, Metalldetektion, Durchgangssperre/ Leitsystem bei Temperaturüberschreitung. Ein unidirektionales Tonsystem ist Standard.

Die ATDS Schleuse ist eine voll integrierte Plug-and-Play-Lösung zur Thermodetektion und Dekontamination, die innerhalb weniger Stunden an Orten mit hohem Menschenaufkommen (techn. bis 3.600 Personen) installiert werden kann.

Optionen:

  • Individualisierung und Beklebung möglich
  • Gesichtserkennung
  • Metalldetektion
  • Durchgangssperre/ Leitsystem bei Temperaturüberschreitung